LAN Area Easter Competition Part 2

Die alten Berichte von der scythes-Website

LAN Area Easter Competition Part 2

Postby passenger » 2010-07-18 14:34

Veranstalter: I-Net e.V.
Website: http://www.lan-area.de
Gamer: 300

Turniere:
CS 5on5: 3rd [WURST] (3CORE+2SoE)
CS 5on5: Xth -scythes*tahiti-
GyroTwister: 1st -scythes*Bloodhound-
GyroTwister: 2nd -scythes*SoerenOlafson-

von -scythes*passenger-

An einem schönen Freitag-Nachmittag (es war nach einer langen Eiszeit mal wieder tierisch warm => LA-WOCHENENDE!!!) begab sich der an diesem Tage zum SoE-Clanbus umfunktionierte Partybus der Familie Horstmann nach Oberbruch, um auf der LA EC PII zu rocken. Nachdem wir kurzerhand eine Reihe weitergerutscht sind (es gab nur ein wenig Verwirrung), wurde das Netzwerk angeschlossen und sofort gezockt. Der von uns (mir) mitgebrachte Server "-=SoE=- Singleparty" wurde sofort gestürmt. Man merkte, daß er diesem Ansturm nicht gewachsen war und er wehrte sich mit Pings um die 300, bevor wir ihn besiegt haben und er völlig abgestürzt ist... Naja, mit maximal 8 Spielern lief er fortan wenigstens relativ stabil (nur noch ca. 1 Absturz pro halbe Stunde). An der Fehleranalyse sitze ich gerade noch.

Kommen wir nun zu den Turnieren: Das Orga-Team hat strenge Regeln bei der Teilnahme an den Turnieren aufgestellt, so daß diejenigen, die sich für das 5on5 Counter-Strike-Turnier angemeldet hatten, an keinem anderen Turnier mehr teilnehmen durften. So fiel für uns leider das HE-Tennis-Funturnier und das CS 2on2 aus. Und Charon und Snake durften nicht am Q3-2on2 teilnehmen. Für unser CS5on5-Squad ergab die Auslosung mal wieder ein typisches Bild: Zuerst ein Freilos *HURRA* - danach - wir hatten es uns schon ausgerechnet - 4fs. Wer sie kennt, kann unsere fehlende Motivation nachvollziehen ;) Wir haben zwar keine Runde gewonnen, aber Pat hat auf de_dust2 Bigdan blind geschlitzt und sogar nen Screenie gemacht! ("Ihr seid soooooo gemein...") Kaum sind wir um irgendeine Ecke gelaufen, hatten wir nen Headshot. Weiter ging es im Losers-Bracket mit Insieme. Hier hatten wir uns eigentlich mehr Chancen ausgerechnet, als bei dem Spiel gegen 4fs - dennoch konnten wir keine Runde ergattern. Zunächst spielten wir auf ihrer Map de_cbble. Da die Bombspots von Insieme sehr gut verteidigt wurden, konnten wir nur selten die Bombe legen, die leider nie explodiert ist. Als CT hatten wir prinzipiell taktisch gut gespielt, allerdings überrannten sie uns zwei mal an B und ]Pol3 konnte bei einem Angriff auf A immer einige von uns wegsnipern. Auf unserer Map de_train haben wir nur T gespielt, wo wir aber wegen der fehlenden Hoffnung und schlechter Taktik ebenfalls keinen Win holen konnten. Nach einem Serverabsturz am Ende der T-Runde haben wir auf die letzte Runde verzichtet. Dies bedeutete gleichzeitig das Aus für unser 5on5-Squad, das aus Metzger, ToxicSnake, Charon, SörenOlafson und passenger bestand.

GunGottErnesto und Ironhead haben auf der LA ECPII mit Ironheads Cousin [CORE]Sadrik und zwei weiteren [CORE]-Leuten als [WURST] gespielt. Über diesen Part berichten sie am besten selbst (siehe unten)!

Weg von Counter-Strike: Bei dem GyroTwister-Contest konnten sich Bloodhound und Sören behaupten: Nachdem Bloodhound, Sören und MisterMoods unter den besten 5 der Vorentscheidung waren, haben Blood und Sören bei dem Finale auf der Bühne Ihre Erfahrung aus dem Badezimmer unter beweis gestellt und den ersten und zweiten Platz belegt. Preis war jeweils ein Gyrotwister und für Blood als ersten zusätzlich ein Gutschein i.H.v. €50,- bei Frozen Silicon.

An diesem Wochenende hatten wir auch zwei Geburtstagskinder in unserer Reihe: Chefkoch und Mistermoods sind ein Jahr älter geworden. Chefkoch's selbstgebackener Kuchen hatte sehr gut geschmeckt (-:=3

Alles in allem war die gesamte LAN mal wieder ein sehr witziges Erlebnis, was nicht zuletzt verdienst des LA-Teams durch die gelungene Organisation war! Für mich war es die erste LAN mit den scythes, da ich bei der INSOMNIA v2.0 selbst Orga war und kaum Zeit für den Clan hatte.


Turniere

von -scythes*GunGottErnesto-

Ironhead und ich gingen zusammen mit Sadrik, Nexo und Caliber42 von [CORE] im CS 5on5 an den Start. Diese Kombination kam aufgrund verwandtschaftlicher Bande zwischen Ironhead und Sadrik zustande und wir tauften sie auf den unglaublich lecker, tollen Namen [WURST]. Wir erhofften uns aufgrund der starken Mitspieler eine ganz gute Rolle im Turnier spielen zu können... Als Homemap wurde de_train ausgewählt und zuerst mal gg das SoE-Squad gezockt. Wir konnten "uns" :p deutlich schlagen. Danach ein FW gg Old school Frag der wiederum sehr eindeutig zu unseren Gunsten.

Dann ging das CS Turnier los. 1.Gegner war Terror-X. Wir waren überrascht wie deutlich wir den Gegner schlagen konnten --> 13+:2 (hab den screen von train T nicht :( )

Als nächstes ging es gegen "In geheimer Mission" auch hier gab es für unsere Gegner nichts zu holen... Endstand: 29:7 (18Wins auf de_train :D)

Danach ging es erneut gegen Old School Frag, die wohl ahnten was ihnen blühte, da sie ja schon im FW nichts gg uns holen konnten. --> 29:1+ (gegnerischer Train T Screen fehlt)

So "hetzten" :p wir also von Erfolg zu Erfolg bis den im Winnersbracket Halbfinale 4fs auf uns wartete. Wie immer hatten wir gg die Saker nicht den Hauch einer Chance und wurden beim 0:23 von Bigi, Z-Way & Co. auf derbste Art und Weise zusammengeschossen - da merkte man sehr deutlich, dass wir logischerweise nicht genügend Teamplay drauf hatten, um wenigstens ein wenig Paroli zu bieten und vielleicht die ein oder andere T-Runde zu holen... aber was solls.

Im Loosersbracket-Finale ging es gegen !nsieme. Die Ex-Hopper um Chino, Pole und TRD konnten wir auf unserer Map gut unter Kontrolle halten. Trotzdem mussten wir die Map leider 4:5 abgeben. Viel Pech dabei. Wir hätten als T durchaus 2-3 Rounds mehr holen können und als CT waren wir einmal mit 2Mann ohne Defusekit... dumm gelaufen. Ergo hätten wir die gegnerische Map de_cbble gewinnen müssen. Da wir aber die Pistolenrunde als CT verloren brach unser Spiel zusammen... Herrausragende Leistung von !nsieme. Congratulation!

Im großen Finale konnte sich 4fs knapp mit 6:2 gg !nsieme auf cbble durchsetzen, was unterstreicht wie stark sie waren und das es eine saubere Leistung war auf Train nur mit Pech zu verlieren.

Insgesamt war es eine super LAN, auch wenn einige Plätze frei blieben und man für den 3. Platz im CS 5on5 noch nicht mal ne Urkunde bekam, während der 1.Platz beim Gyrotwister einen 50€ Gutschein brachte (:D Schiffi)...

Last but not least möchte ich Sadrik, Nexo und Caliber von Core danken, dass sie mit uns gespielt haben! Immer wieder Jungs, seid echt super in Ordnung.


Photos

Unsere komplette Reihe bei der LA ECP 2



Metzger, Bloodhound, Charon und ToxicSnake wie mann sie kennt :-!



Ironhead nimmt Lehrstunden beim Meister GGE - Wie benutze ich diese komische Fensteroberfläche %-)



MisterMoods (vorne; Happy Birthday :-) und Moses (links dahinter) waren mit von der Partie...



Und zu guter letzt noch unser Geburtstagskindchen (-scythes*chefkoch-)
User avatar
passenger
Site Admin
 
Posts: 70
Joined: 2010-07-18 11:11
Location: Baesweiler

Return to Artikel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron